Landesverband der Rassegeflügelzüchter Weser-Ems e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Neuigkeiten  

_____________________

Meldepapiere zur 74.LV-Schau,
LV-Jugendschau, Zuchtbuchschau
und Niedersachsenschau Osnabrück
19.und 20.November 2016, Osnabrück
_____________________

Der BZA - Sparte Geflügel gibt bekannt
...die Regelung, dass Hühner und Zwerghühner mit mehr als 10 Handschwingen pro Seite max. mit der Note SG95 bewertet werden dürfen, wird für die Ausstellungssaison 2016 ausgesetzt....
_____________________

Am 26.08. hat ein sehr informativer Verbands-Diskussionsabend in Cloppenburg stattgefunden.

Vielen Dank an die annähernd 100 Teilnehmer und an die Referenten Dr.Ursula Gerdes, Geschäftsführerin der Nds.Tierseuchenkasse und Steuerberater Wilfried Windhorst.

Die Fragen zu den Fachvorträgen konnten direkt beantwortet werden und es gab Neuigkeiten aus dem Verbandsgeschehen.

_______

Hohe Auszeichnung
für Fritz Lindert
Neue Osnabrücker Zeitung




          Herzlich Willkommen

Hier stellen wir Ihnen Informationen und Nachrichten zu unserem Verband
zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen viel Spaß auf diesen Seiten und stehen
für Anfragen und Anregungen gerne zur Verfügung.

Wir sind auch auf [Facebook]


Der Landesverband der Rassegeflügelzüchter
Weser-Ems e.V. hat sich dem Erhalt der vielen verschiedenen Geflügel- und Taubenrassen
verschrieben, die nach einem festgelegten Standard gezüchtet werden. Wichtiger Bestandteil der Arbeit ist auch die Arterhaltung bei Zier- und Wildgeflügel, um die sich nicht wenige Mitglieder bemühen. Der Verband repräsentiert derzeit rund 5.000 Menschen aller sozialen Schichten in Weser-Ems. [weiter]

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü